All posts tagged: buchblogger

entdecke dein wofür von ali mahlodji - buchcover

Rezension: “Entdecke dein Wofür” von Ali Mahlodji

Die Basis-Infos: Titel: Entdecke dein Wofür: Der Weg zu einem Leben, das wirklich deins ist  Autor: Ali Mahlodji Seiten: 222 (inklusive Videoinhalte) Verlag: Gräfe und Unzer (www.gu.de) Preis: 17,99 € (DE) Inhalt: “Wer du bist – und wer du sein könntest.” Der Autor Ali Mahlodji erzählt in diesem Buch von seiner eindrucksvollen Reise vom stotternden Flüchtlingskind und Schulabbrecher zum Unternehmer und EU-Jugendbotschafter. Eine Reise, die neben Schicksalsschlägen und einigen Hürden auch sehr viele wertvolle Erkenntnisse und Erfahrungen mit sich gebracht hat, die der Autor diesem Buch in über 200 Seiten verarbeitet und mit der Leserschaft teilt. Dieses Buch möchte jedoch nicht nur von einer unglaublichen Biografie erzählen, sondern vor allem eines: Uns Leser dabei unterstützen unser ganz eigenes und persönliches Wofür zu finden! Neben persönlichen Erzählungen erwarten uns daher wertvolle Impulse zur eigenen Sinnfindung und eine methodische Anleitung, die uns dabei helfen möchte unsere Vergangenheit hinter uns zu lassen, um motiviert und zielgerichtet unseren ganz persönlichen Weg in eine selbstbestimmte Zukunft zu beschreiten. Lob & Kritik: Der Autor Ali Mahlodji erzählt in seinem Buch roh …

Diese verdammten Ängste von Ursula Karven - Buchcover

Rezension: “Diese verdammten Ängste” von Ursula Karven

Die Basis-Infos: Titel: Diese verdammten Ängste Autor: Urusla Karven Seiten: 176 (inklusive DVD) Verlag: Gräfe und Unzer (www.gu.de) Preis: 24,99 € (DE) Inhalt: Im Buch von Ursula Karven, Schauspielerin und Yogini, dreht sich alles um das Thema Ängste. Vor allem darum, wie wir mithilfe von Yoga unseren Ängsten produktiv begegnen können, um uns damit die Möglichkeit zu geben über alte Schatten hinauszuwachsen und an Selbstvertrauen zu gewinnen. So erlernen wir einen positiven Zugang zu unseren oft negativen Gefühlen zu bekommen, der uns die Begegnung mit Übeltätern wie Stress oder Druck erleichtert. In 176 Seiten beleuchtet die Autorin neben der Yoga-Praxis und seinen Vorteilen für den Körper und Geist, auch die biologischen Ursachen von unseren Ängsten und geht auch auf die psychischen und körperlichen Auswirkungen eines von Stress geprägten Lebensstils ein. Dabei erzählt sie auch von ihren eigenen Erfahrungen mit ihren eigenen Ängsten und Sorgen und lässt uns einen Blick darauf werfen, wie sie schlussendlich ihren Weg zu einem achtsamen und gelassenen Lebensstil gefunden hat. Dem Buch liegt eine DVD mit einem fast einstündigem Yoga Übungsprogramm …

Buchcover - Das Wunder der Wertschätzung von Reinhard Haller

Rezension: “Das Wunder der Wertschätzung” von Reinhard Haller (Buch)

Die Basis-Infos: Titel: Das Wunder der Wertschätzung Autor: Reinhard Haller Seiten: 203 Verlag: Gräfe und Unzer (www.gu.de) Preis: 17,99 € (DE) Inhalt: In diesem Buch von Reinhard Haller dreht sich alles um das Thema der Wertschätzung. Vor allem darum, welche Wunder wir in uns selbst und innerhalb unseres Umfeldes bewirken können, wenn wir anderen Menschen mit Wertschätzung und Empathie gegenüber treten. In etwas über 200 Seiten schildert der Psychotherapeut und Neurologe Reinhard Haller die Wichtigkeit von Wertschätzung im Alltag und geht auch darauf ein, wie sie in der heutigen, schnelllebigen Zeit immer mehr und mehr verloren geht. Er stellt unter anderem auch die unterschiedlichen, negativen Auswirkungen von fehlender Wertschätzung im Alltag dar, um dessen Bedeutung für die Gesellschaft und für uns selbst zu verdeutlichen. Anhand von Fallbeispielen zeigt der Autor auf, wie sehr unzureichende oder gar komplette fehlende Wertschätzung uns Menschen belasten kann und zu welchen schlimmen Folgen dies bei den davon Betroffenen führen kann. Mithilfe der Etablierung eines wertschätzenden Umgangs mit sich selbst und seinen Mitmenschen möchte der Autor beim Leser ein Verständnis für …

Rezension: “Gib dir die Liebe, die du verdienst” von Katharina Tempel (Buch)

Die Basis-Infos: Titel: Gib dir die Liebe, die du verdienst Autorin: Katharina Tempel Seiten: 190 Verlag: Gräfe und Unzer (www.gu.de) Preis: 16,99 € (DE) Inhalt: In diesem Buch, geschrieben von Katharina Tempel – Expertin für positive Psychologie -, dreht sich alles um das Thema “Selbstliebe”. In 3 Etappen begleitet die Autorin den Leser durch eine Reise zu sich selbst und verhilft damit zu mehr Selbstakzeptanz, Selbstannahme sowie Selbstliebe im alltäglichen Leben. Das Buch gliedert sich dabei in mehrere Unterkapitel auf, welche im Rahmen der Selbstliebe sich mit Themen wie Selbstwahrnehmung, die eigene Bedürfnisse, Dankbarkeit und Freundschaft (mit anderen und zu sich selbst) beschäftigen. Alle Unterkapitel werden durch das gesamte Buch hinweg immer wieder mit kleinen Übungen zum selber machen begleitet, die dabei unterstützen sich auf neuer Ebene zu begegnen und dabei helfen sollen aus alten Verhaltensmustern sowie negativen Glaubenssätzen auszubrechen. Lob & Kritik: Schon als ich die erste Seite dieses Buches gelesen hatte, spürte ich, dass ich hier einen kleinen Goldschatz in den Händen hielt. Dies bestätigte sich mir, als ich eine Seite nach der …

Buchcover: Verletzlich ist das neue stark von Käthe Lachmann

Rezension: “Verletzlich ist das neue Stark” von Käthe Lachmann (Buch)

Die Basis-Infos: Titel: Verletzlich ist das neue Stark Autorin: Käthe Lachmann Seiten: 192 Verlag: Gräfe und Unzer (www.gu.de) Preis: 16,99 Inhalt: In dem Buch von Käthe Lachmann, einer ehemaligen Komikerin, geht es um das sensible Thema der Verletzlichkeit. Sie erzählt uns von ihren eigenen Erfahrungen mit ihrer eigenen Verletzlichkeit im beruflichen als auch privaten Kontext und schildert dabei auf humorvolle Weise wie es ihr damals damit ergangen ist (und wie sie heute damit anders umgehen würde). Ziel des Buches ist dem Leser zu vermitteln, dass die eigene Verletzlichkeit keine Schwäche ist, sondern als Stärke genutzt und gelebt werden kann. In 192 Seiten verpackt spricht sie über die verschiedensten Themenbereiche, die zum einen Verletzlichkeit zu zeigen erfordern oder uns verletzlich machen können. Unter Anderem schreibt sie zum Beispiel über die Pubertät, über die Liebe und Beziehungen sowie den Umgang mit der eigenen Scham. Auch das Thema der Selbstliebe gehört zu den vielfältigen Themen dazu. Interviews mit Kollegen aus dem Comedy-Metier sind ebenfalls in dem Buch eingebunden, die dabei helfen das Thema Verletzlichkeit aus mehr als nur …