All posts tagged: Ängste

entdecke dein wofür von ali mahlodji - buchcover

Rezension: “Entdecke dein Wofür” von Ali Mahlodji

Die Basis-Infos: Titel: Entdecke dein Wofür: Der Weg zu einem Leben, das wirklich deins ist  Autor: Ali Mahlodji Seiten: 222 (inklusive Videoinhalte) Verlag: Gräfe und Unzer (www.gu.de) Preis: 17,99 € (DE) Inhalt: “Wer du bist – und wer du sein könntest.” Der Autor Ali Mahlodji erzählt in diesem Buch von seiner eindrucksvollen Reise vom stotternden Flüchtlingskind und Schulabbrecher zum Unternehmer und EU-Jugendbotschafter. Eine Reise, die neben Schicksalsschlägen und einigen Hürden auch sehr viele wertvolle Erkenntnisse und Erfahrungen mit sich gebracht hat, die der Autor diesem Buch in über 200 Seiten verarbeitet und mit der Leserschaft teilt. Dieses Buch möchte jedoch nicht nur von einer unglaublichen Biografie erzählen, sondern vor allem eines: Uns Leser dabei unterstützen unser ganz eigenes und persönliches Wofür zu finden! Neben persönlichen Erzählungen erwarten uns daher wertvolle Impulse zur eigenen Sinnfindung und eine methodische Anleitung, die uns dabei helfen möchte unsere Vergangenheit hinter uns zu lassen, um motiviert und zielgerichtet unseren ganz persönlichen Weg in eine selbstbestimmte Zukunft zu beschreiten. Lob & Kritik: Der Autor Ali Mahlodji erzählt in seinem Buch roh …

Why being spontaneous is hard for introverts

For the longest time, I actually thought that I was the most spontaneous person on earth.  I always disliked having plans or setting dates into my calendar. I felt like I needed maximum flexibility every day of the year. Committing to plans? No way. Even the thought made me feel like I’m putting myself into a prison. There are only a few exceptions I was willing to make – other than that, I tried my best to avoid these kinds of things. But does that make me spontaneous? No, it doesn’t. I just recently discovered that the reason for “planning” my life this way was more based on fear than anything else. The fear of letting go, the fear of the unknown … even the fear of leaving my normal daily routine that made me feel safe. As an introvert, I can tell you that being “spontaneous” is not exactly something I like doing. And if you’re honest with yourself, you might feel the same way about that – and that’s totally okay! Because, you …